Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich doch für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten News zu neuen Produkten, Sonderangeboten oder zu unseren Ferienwohnungen.

 

Newsletter abonnieren

Zum Hauptinhalt springen

Bioland Weine

Es ist die Liebe zur Natur, die Wertschätzung für die "Mutter Erde", die Erhaltung der Artenvielfalt und natürlich auch die leidenschaftliche Handwerkskunst hervorragende Bioland Weine herzustellen – im Weinberg wie auch im Keller.

Wir bieten Ihnen an unserer Café & Weinbar und in den Minibars unserer Luxus-Appartements eine Auswahl an hervorragenden Bioland-Weinen & Secco des Weingutes Drescher aus Sommerach. Der Wein & Secco ist bereits für vorgekühlt, damit Sie bei Ihrer Anreise die guten Tropfen direkt genießen können.

Wer einmal mit Norbert Drescher im Weinberg unterwegs war bekommt feuchte Augen vor Glück. Es ist die Leidenschaft – nein Enthusiasmus – den er versprüht. Die Art und Weise, wie er mit seiner ganzen Familie seine Bioland-Weine seit nunmehr 20 Jahren anbaut, ist selbst für einen Laien begeisternd. Die Böden riechen frisch und gesund. Schmetterlinge fliegen durch das Gras zwischen den Reben – herrlich! Es ist mal wieder das Ganzheitliche, das den Unterschied macht: Respekt und Achtsamkeit – vor Tieren, Pflanzen und der Menschheit – eins mit der Natur! Dazu ganz viel Know-how aus Weinanbau und Kellerarbeit und dem visionären Weitblick, auch neue Wege zu gehen. Dabei sind neue Wege oft verschollenes Wissen unserer Vorfahren, das in Vergessenheit geraten ist und das Norbert Drescher aus alten Schriften wieder zum Leben erweckt.

Das Ergebnis kann bei dieser Liebe & diesem Engagenment nur so ausfallen:

Hervorragende und bekömmliche Bioland-Weine!

Es gibt 20 selbstvermarktende Winzer und die Winzergenossenschaft in Sommerach. Alle produzieren qualitativ hochwertige Weine - dies möchten wir an dieser Stelle hervorheben. Allen gilt unser uneingeschränkter Respekt und Hochachtung für die harte Arbeit und die Leidenschaft, mit denen Sie den Weinabau betreiben. Wir kennen keinen anderen Ort in dem so viel hochwertiger Wein produziert wird! Zu unserem ganzheitlichen Konzept mit dem Anspruch an Ökologie und Nachhaltigkeit und unserem Wunsch, "Die Welt mit unserem Tun und Handeln ein kleines bisschen besser zu machen", gehört natürlich ein biologischen Weinbau. 

Bioland-Wein

Bei Bioland gehen die Vorgaben weit über die EU-Ökoverordnung hinaus.

Bioland-Winzer bewirtschaften ihre Weinberge als Ökosysteme im Kreislauf. Sie ernten die Trauben und bringen die Trester, die abgepressten Traubenreste, wieder in die Weinberge zurück. Ebenso verbleibt das Rebholz nach dem Schneiden der Reben im Weinberg, um diesem seine in die Trauben gesteckten Nährstoffe zurückzugeben.   

Für ein perfektes Bodenklima setzen die Bioland-Winzer auf natürliche Helfer wie Regenwürmer, Pilze und eine ganze Reihe weiterer Nützlinge. Ihr Lebensraum wird durch die natürliche Bewirtschaftung der Weinberge gefördert. So wachsen in Bioland-Weinbergen Beikräuter und Blühpflanzen genauso wie ganzjährige Begrünungen aus Gräsern, Leguminosen und Kräutern.   

Wie im gesamten Biolandbau verzichten Bioland-Winzer auch im Weinberg auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Düngern und Pesdiziden. Das schont den Lebensraum der Nützlinge, fördert die Artenvielfalt und ist Grundlage für einen natürlichen Wein. 

Guter Wein wird im Weinberg gemacht. Deshalb setzen Bioland-Winzer beim Ausbau ihrer Weine im Keller auf kontrolliertes Nichtstun. Die natürlichen Aromen aus dem Weinberg und die jahrgangstypische Charakteristik bleiben in Bioland-Weinen erhalten und werden durch minimalistische Vinifikation verfeinert. Die Eingriffe in den Gär- und Reifeprozess sind also auf ein Minimum beschränkt. Dafür geben Bioland-Winzer ihren Weinen die notwendige Zeit und Ruhe zum Reifen.